Neben den zahlreichen aussagekräftigen Referenzen,die für sich sprechen, waren das Know-how und die fachlicheKompetenz der Techniker ausschlaggebend für die Entscheidungpro Frings Informatic Solutions GmbH. Des Weiteren waraufgrund dessen die Integration in Lotus Notes für das FringsTeam ein leichtes Unterfangen.

Michael Weper, Leitung DV/Organisation, Nass Magnet GmbH

Projekt Highlights:

›› Steigerung der Produktivität

›› Voice-Mail Versand

›› Empfang von Faxen am Arbeitsplatz

›› Investitionskosten für neue Infrastruktur sinken

›› Kompletter Fullservice durch die Frings Informatic

›› Verbesserung der Erreichbarkeit für Kunden

›› Einfache Skalierbarkeit

›› Geringe Technikerkosten

›› Gesprächsgebühren sparen durch die Nutzung von IP-Verbindungen

›› Hohe Investitionssicherheit

 

nass magnet GmbH

250 Nutzer profitieren bei der neuen softwarebasierten TK-Anlage u.a. von der einfachen Skalierbarkeit, unkomplizierter Administration.

Das Unternehmen nass magnet GmbH löste die alte TK-Anlage gegen eine neue zukunftssichere Lösung ab. Neben der Möglichkeit der Skalierbarkeit, des intelligenten Call Routing und der CTI Integration war man ebenfalls an einer Kostenreduzierung durch den Entfall von teuren Dienstleistungen durch die TK-Hersteller interessiert.

 

Die Kirchheim-Gruppe, zu der die nass magnet GmbH gehört, verfügt auf dem Gebiet der Steuerungstechnik über Erfahrung, die bis ins Jahr 1925 zurückreicht. Sie ist mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit aufgestellt, entwickelt, fertigt und vertreibt modulare und kompakte elektromagnetische Komponenten. Die nass magnet GmbH sitzt in Hannover und ist zugleich Sitz der Holding als Muttergesellschaft. Als Zentrale werden von dort aus das IT- und Logistik-Management, diverse Aufgaben in Entwicklung und Produktion sowie das Marketing für die gesamte Unternehmensgruppe gesteuert. Zu den Produktionsaufgaben der nass magnet GmbH zählen Montage, Dreherei, Spritzguss, Werkzeugbau und Musterbau. Die Entwicklung umfasst Magnetventile, Elektromagnete sowie diverse Sonderapplikationen. Die Gesellschaft beschäftigt ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Durch die SAP Business ByDesign Integration kann viel schneller und gezielter auf Kundenanfragen reagiert werden.

Bei der Entscheidung für SwyxWare sah Michael Weper, Prokurist und Leiter DV/Organisation den Vorteil gegenüber anderen Unified Communications- Lösungen in der einfachen Administration und der schnellen Qualifizierung der Administratoren. Zudem fallen keine externen Kosten für die Administration an, da diese komplett durch die eigene IT erledigt wird. Die Frings Informatic Solutions GmbH ist seit vielen Jahren auf die Installation anspruchsvoller und individueller Kommunikationslösungen für Unternehmen spezialisiert. Als Swyx-Gold-Partner kann die Frings Informatic Solutions mit einer Vielzahl an erfolgreich umgesetzten Unified Communications-Projekten aufwarten, auf einen reichen Fundus an Erfahrungen zurückgreifen und ist somit der ideale Partner für diese Herausforderung gewesen.

 

Teure und zeitraubende Besuche von Telekommunikationstechnikern entfallen zukünftig bei der nass magnet GmbH dank der neuen SwyxWare. Die intuitive Bedienoberfläche SwyxIt! erleichtert den Mitarbeitern den Umstieg von klassischen Tischtelefonen auf die neuen IP-Telefone und USB-Handsets. Die Bedienoberfläche von SwyxWare kann von jedem User an seine individuellen Ansprüche angepasst werden. „Unsere Erwartungen haben sich voll erfüllt.“, Herr Weper ist mit der Umsetzung des Projekts sehr zufrieden. Die gesamte Projektdauer, von der Planung bis hin zum goinglive, betrug gerade mal 3 Monate. Weiterhin bemerkt der IT-Leiter: „Neben den zahlreichen aussagekräftigen Referenzen, die für sich sprechen, waren das Know-how und die fachliche Kompetenz der Techniker ausschlaggebend für die Entscheidung pro Frings Informatic Solutions GmbH. Des Weiteren war aufgrund dessen die Integration in Lotus Notes für das Frings Team ein leichtes Unterfangen.“

 

„Mit der Umstellung auf Swyx und den daraus resultierenden Möglichkeiten konnte die Produktivität in der gesamten Unternehmensgruppe gesteigert werden. Besonders die Abteilung Entwicklung, Einkauf und Vertrieb profitieren von der CTI Integration sowie Voicemail Funktion. Die einfache Administration hat zu einer deutlichen Verringerung der Wartungskosten im TK-Umfeld geführt.“ Michael Weper, Leitung DV/Organisation

 

REFERENZ-STORY ALS PDF

nass magnet GmbH