Ich wurde von Herrn Christian Gaul, Senior Business Consultant, hervorragend beraten und sein Kollege Daniel Volkert, Technical Consultant, sorgte für eine „Bombeninstallation". International arbeitende Konzerne benötigen eine flexible, anpassungsfähige und kosteneffiziente Kommunikation - über Kontinente hinweg - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Dank der sicheren softwarebasierten IP-telefonielösung ist das möglich!

Herbert Horwat, Senior Specialist Service, durchweg positiv resümierend über die Zusammenabeit mit Frings

International arbeitende Konzerne benötigen eine flexible, anpassungsfähige und kosteneffiziente Kommunikation - Über Kontinente hinweg - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Dank der sicheren softwarebasierten IP-Telefonielösung SwyxWare ist das möglich!

 

Hisense Germany GmbH

SwyxWare verbindet Kontinente - kostenfrei global kommunizieren.

Nach dem sich bewährenden Motto „Bring the World Closer“, verbindet die Unified Communications-Lösung SwyxWare den deutschen Standort von Hisense mit dem „Rest der Welt“. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in China, zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Fernsehgeräten, Haushaltsgeräten, Klimaanlagen, Mobiltelefonen etc.

 

Der Elektronikkonzern Hisense nahm den Geschäftsbetrieb bereits im Jahr 1969 auf. Im April 1997 wurde es schließlich als Hisense Electrical Co. Ltd. an der Börse Shanghai eingetragen. In den folgenden Jahren schrieb das Unternehmen Erfolgsgeschichte und erweiterte sukzessiv seine Produktpalette. Hisense beschäftigt ca. 69.000 Mitarbeiter an weltweit 17 Produktionsstandorten mit 14 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien und verkauft seine Produkte in über 130 Ländern.


Der Global-Player Hisense spart durch den Einsatz der Unified Communications- Lösung von Swyx nicht nur Kosten, sondern setzt auf Innovation und zukunftssichere Technologie.

Das weltweit agierende Brand hat sich im Zuge seiner anhaltenden globalen Expansion für die innovative und intuitiv nutzbare IP-Telefonanlage SwyxWare der Swyx Solutions AG entschieden. Herr Herbert Horwat, Senior Specialist Service von Hisense betraute Swyx-Gold-Partner Frings Informatic Solutions mit der Installation der softwarebasierten Telefonielösung SwyxWare für 60 User nebst notwendigen Tischtelefonen, Handsets sowie Headsets. Die Begeisterung des Global Players für neueste technologische Entwicklungen spiegelt sich somit nicht nur in der Weiterentwicklung und Perfektionierung der eigenen Produkte wieder, sondern man möchte die Vorteile der Digitalisierung in vollem Umfang nutzen und komfortabel, flexibel und vor allem sicher und kostengünstig arbeiten und kommunizieren - über Grenzen hinweg.

 

Herr Horwat betraute die Frings Informatic zusätzlich mit der Softwarepflege (Swyx Innovationsgarantie) sowie allumfassenden Serviceleistungen, um zu jeder Tages- und Nachtzeit störungsfreie Kommunikation garantiert durchführen zu können. Um den speziellen Anforderungen des lokalen Marktes und Kundenwünschen gerecht werden zu können, wurde bereits mit Beginn des Engagements in Deutschland ein Zentrum für Forschung und Entwicklung in Düsseldorf eingerichtet. Auch aus diesem Grund entschied sich Hisense, auf Empfehlung von Herrn Horwat, für die UC-Lösung von Swyx, denn die Anbindung an die Anlage von Avaya in dem Mutterkonzern in China stellte keinerlei Schwierigkeiten dar, d.h. beide Systeme konnten problemlos „verheiratet“ werden. Neben vielen weiteren Vorteilen der komfortablen IP-Lösung ist ein ausschlaggebender Aspekt für diese Entscheidung auch und vor allem die Möglichkeit der kostenfreien Kommunikation mit allen weltweiten Standorten, nicht zuletzt mit China. Die Telefonie kann ausschließlich über Internet durchgeführt werden, und für international agierende Unternehmen wie Hisense ist das der Schritt in die richtige Richtung.

 

SWYX-VORTEILE

›› Steigerung der Produktivität: z.B. Direktwahl aus Microsoft- Outlook, Namensauflösung eingehender Anrufe, Voice-Mail

›› Versand und Empfang von Fax am Arbeitsplatz

›› Verbesserung der Erreichbarkeit für Kunden: z.B. durch intelligente Umleitungsfunktionen (Call-Routing-Manager) oder Interactive-Voice-Response (IVR)

›› Konferenzen (z.B. 3er-Konferenz)

›› Einfache Skalierbarkeit: z.B. neue Mitarbeiter können sofort freigeschaltet werden

›› Voicemail (die Nachrichten erscheinen im Mailpostfach)

›› Kosten- und Gesprächskontrolle: Gesprächsgebühren sparen durch die Nutzung von IP-Verbindungen zwischen verschiedenen Standorten oder Home-Offices)

›› Hohe Investitionssicherheit: durch permante Software- Updates kann die Anlage nicht veralten

›› Microsoft Outlook/Microsoft Exchange Integration

 

REFERENZ-STORY ALS PDF

Hisense