Die Experten der TQsoft GmbH, Entwickler der Informer QM-Software QM-Solution, und der Frings Informatic entwickelten gemeinsam eine individuelle Qualitätsmanagementlösung für die Härterei Haferbier GmbH in Eislingen.

Guido Stöckmann, Senior Business Consultant, Frings Infromatic

Durch die Integration der QM-Solution in den Arbeitsalltag der Härterei Haferbier GmbH zur Prozessdokumentation, optimieren sich sowohl die Arbeitsabläufe, als auch das digitale Festhalten von Prozessen und Prüfungen.

 

Härterei Haferbier GmbH

Individuell angepasste QM-Lösung strukturiert den Arbeitsalltag.

Seit 1995 ist die Härterei Haferbier, mit Standort in Eislingen, als Spezialist im Bereich der Wärmebehandlung von Stahl tätig. Mit System und modernster Technik soll das oberste Ziel des Unternehmens, die Zufriedenheit der Kunden, garantiert werden. Um die Philosophie von „höchster Qualität“ zu wahren, benötigte das Unternehmen eine Software, die vor allem den Qualitätsbeauftragten den Vorteil bringt, einfach und schnell Prozesse einzusehen, zu delegieren, zu überwachen sowie lückenlos zu dokumentieren. Die gewünschte Lösung sollte zudem flexibel bleiben und in der Lage sein, mit den individuellen Anforderungen des Unternehmens zukunftsorientiert zu wachsen. TQsoft entwickelte in Zusammenarbeit mit der Frings Informatic für die Härterei Haferbier mit der Informer QM-Solution eine Individuallösung nach Maß. Mit dieser Lösung können die Prozesse übersichtlicher, effizienter und strukturierter gestaltet und die Qualitätssicherung weiter optimiert werden. Die individuell entwickelte Software ist für den Qualitätsbeauftragten sowie für die Redakteure (Bearbeiter) von überall zugänglich.


TQsoft und Frings Informatic Solutions GmbH entwickelte mit der Informer QM-Solution eine individuelle Qualitätsmanagementlösung für die Härterei Haferbier GmbH in Eislingen.

Durch Schulung im Hause der Härterei Haferbier, durchgeführt von Spezialisten von TQsoft, ist das System gut bedienbar. Es benötigte intern noch einige Zeit um sich an das neue Bearbeitungssystem zu gewöhnen. Durch die Integration der Informer QM-Solution in den Arbeitsalltag der Härterei Haferbier GmbH zur Prozessdokumentation, optimieren sich sowohl die Arbeitsabläufe als auch das digitale Festhalten von Prozessen und Prüfungen!

 

Installation, Integration und individuelle Anpassung

Um den Qualitätsbeauftragten eine lückenlose Dokumentation der Prozesse anbieten zu können, wurde die Informer QM-Solution zunächst installiert. Das bereits bestehende Qualitätsmanagement-System des Unternehmens wurde außerdem in die Informer-Software integriert. So fand beispielsweise ein Import der alten Dokumente statt. Anschließend konfigurierten unsere Entwickler die Software und führten Anpassungen für die Erzeugung im PDF-Format und am Layout für die Dokumentation und das integrierte Handbuch durch. Diverse Formulare, die bisher in Microsoft Word abgebildet wurden, können fortan auch im Informer Qualitätsmanagementsystem abgebildet, bearbeitet und archiviert werden. Eine Überarbeitung von einzelnen Dokumenten in Form und Layout musste manuell von der Härterei Haferbier im System vorgenommen werden.

 

Personalisiertes Qualitätsmanagement

Neben der Möglichkeit, Prozesse mittels der Qualitätsmanagement-Software strukturiert und übersichtlicher darzustellen, wurden außerdem Bereiche integriert, die Informationen über die Arbeitssicherheit und das Umwelt- und Energiemanagement beinhalten. Auch lassen sich Kunden und QM-Vorgaben komplex verwalten und bearbeiten. Kundenwünsche wurden berücksichtigt und während des Projekts flexibel umgesetzt. Kundendokumentationen wie z.B. Chargieranweisungen, Prozesslenkungspläne, FMEA, usw. wurden im System hinterlegt.

 

Verwaltung und Support

Die Grundbedienung der Software erfolgt durch den QMB. Dieser steuert die Zuweisung der Bereiche und deren Bearbeiter. Textanpassungen, Layout-Änderungen werden anschließend durch die hinterlegten Sachbearbeiter ausgeführt. Diese sind intuitiv und im ganzen selbsterklärend. Dennoch wurden die zuständigen Mitarbeiter vor Inbetriebnahme der Informer QM-Solution geschult. Ein großer Vorteil vom Informer System ist der Versionsvergleich der einzelnen Dokumente. Bei externen Audits können so Änderungen auch im Dokument selber nachweislich belegt werden. Auch der Austausch von Kundendokumenten kann jederzeit nachgewiesen werden.

 

Handbuch für alle zuständigen Mitarbeiter

In der Informer QM-Solution können außerdem wichtige Informationen für alle Mitarbeiter mittels eines digitalen IMS - Handbuchs abgebildet werden. Dieses umfasst bei der Härterei Haferbier GmbH beispielsweise Hinweise zu diversen Verfahren, Arbeits- und Prozessanweisungen usw.

 

Flexibel erweiterbar

Neben den bisherigen individuellen Anpassungen der Informer QM-Solution für die Härterei Haferbier GmbH sind noch weitere Prozesse, wie beispielsweise die Ablösung der herkömmlichen Formulare, in Planung. Mit der Informer QM-Solution von TQsoft besitzt das Unternehmen die gewünschte Lösung zur lückenlosen Dokumentation und Organisation der Qualitätsprozesse. Diese ist außerdem flexibel und kann mit den individuellen Anforderungen des Unternehmens wachsen!

 

REFERENZ-STORY ALS PDF

Härterei Haferbier