Es ist für Storage Magazine und SearchStorage Zeit für die jährliche Auszeichnung der besten Enterprise-Storage-Produkte des vergangenen Jahres. Willkommen bei den Produkten des Jahres 2018!

HPE Nimble Storage

Die besten Speicherprodukte für Unternehmen des Jahres 2018.

Lernen Sie die 15 Top-Enterprise-Storage-Produkte kennen, die aus einem Bereich von über 100 Produkten in den Zeitschriften "Storage" und "SearchStorage-Jahresprodukte des Jahres" ausgewählt wurden. 

 

Das 17. Mal in Folge ging eine Einladung an Storage - Anbieter raus, ihre Produkte des Jahres 2018 auszuwählen. Wie in den vergangenen Jahren akzeptierte der Wettbewerb „Produkte des Jahres“ 2018 nur die Einsendungen von Hardware, Software und Diensten für Datenspeicherprodukte, die im vergangenen Jahr veröffentlicht oder erheblich aktualisiert wurden. Diese Anforderung stellt die Wettbewerbsbedingungen für neue Produkte und Unternehmen dar, die im Wettbewerb um die besten Enterprise-Storage-Produkte des Jahres 2018 stehen. Außerdem erhalten Leser einen umfassenderen Einblick in den Storage Markt, indem sie sich auf Produkte konzentrieren können, von denen sie möglicherweise noch nichts gewusst haben.

 

Zu den Jurymitgliedern gehören Analysten und Berater sowie die Herausgeber von Storage und SearchStorage. Sie wogen technologische Innovationen, einfache Integration, Leistung, einfache Verwaltbarkeit, Wert, Funktionalität und Praktikabilität und bewerteten Produkte in fünf Kategorien: Speicher-Arrays, softwaredefinierter und Cloud-Speicher, Hardware für Backup und Disaster Recovery, Backup- und DR-Software und -Services. und Speichermanagement-Tools.

 

Nachfolgend erfahren Sie, warum die Medaillengewinner Gold, Silber und Bronze gewonnen haben. Sie erfahren auch, wie sie aus einer Gruppe von 51 Produkt-Finalisten für einen Podiumsplatz als beste Enterprise-Storage-Produkte des Jahres 2018 gewählt wurden.

 

Speicherarrays

Zu den Produkten der Kategorie "Storage Arrays" zählen alle mit dem Netzwerk verbundenen Systeme von Hardwaregeräten und Speichergeräten, die als integriertes System konzipiert sind. Diese physikalischen Systeme werden zum Lesen / Schreiben von elektronischen Daten verwendet, die auf elektromechanischen Platten, Festkörpermedien oder einem Hybrid der beiden gespeichert sind. Mit der Betriebssystemsoftware können mehrere Speicherarrays zusammenhängend arbeiten. Beispiele sind ältere SAN- und NAS-Arrays, konvergierte und hyperkonvergente Systeme sowie Netzwerkserver, auf denen Software von Drittanbietern ausgeführt wird.

Hewlett Packard Enterprises HPE Nimble Storage-All-Flash- und Hybrid-SAN-Arrays erhielten die Goldmedaille. Sie sind vor allem dafür bekannt, dass sie mit der Verwendung von cloud-basierten Predictive Analytics Pionierarbeit leisten, um Verzögerungen zu vermeiden. FlashBlade von Pure Storage wurde für intensive Datenanalysen entwickelt. In dieser Gegend wurde der Anbieter mit dem Silbermedaillengewinner Pure Storage AIRI , der von Supercomputern von Nvidia angetrieben wird, weiter vorangetrieben. Dell EMC PowerMax- All-Flash-Speicher-Arrays, früher als VMAX bezeichnet, erhielten Bronze. Sie verfügen über eine durchgängige NVMe-Scale-Out-Architektur.

DIE VERSCHIEDENEN KATEGORIEN

Softwaredefinierter und Cloud-Speicher
Das Multi-Cloud-Datenmanagement und die Unterstützung für Container-Anwendungen sind zwei der heißesten Themen im Bereich Enterprise Storage. Die diesjährigen Gold- und Silbermedaillengewinner in der Produktkategorie Softwaredefiniert und Cloud Storage decken die Grundlagen ab. Cloudians erstklassiges Update des HyperStore 7- Objektspeichers ermöglichte es der Software, auf öffentlichen Cloud-Servern zu laufen und Daten in öffentlichen und privaten Cloud-Umgebungen mit demselben Tool-Set zu verwalten. Der Silber-Gewinner Portworx ist auf persistente, Cloud-native Speicherung für containerbasierte Anwendungen spezialisiert. Seine Flaggschiff - Software PX-Enterprise ergänzt Container-Orchestratoren wie Kubernetes, Mesosphere DC / OS und Docker Swarm.

Der Bronze-Gewinner Quobyte greift den herausfordernden Bereich massiv skalierbarer, fehlertoleranter Lagerung an. Die Version 2.0 des Data Center File System fügte wichtige Unternehmensfunktionen hinzu, wie z. B. kontinuierliche, asynchrone Volumenspiegelung in geografischen Regionen und Clouds für die Notfallwiederherstellung. Unsere besten Enterprise-Storage-Produkte in der Kategorie "Softwaredefiniert" und "Cloud-Storage" laufen alle auf Commodity-Server-Hardware.

Hardware für Sicherung und Notfallwiederherstellung
Die Kategorie für Backup- und DR-Hardwaregeräte des Wettbewerbs 2018 Products of the Year umfasst Backup-Geräte mit physischem Fußabdruck. Dies bedeutet, dass eigenständige Festplatten- und Bandlaufwerke, in Hardware-Appliances integrierte Sicherungssoftware und Deduplizierungsgeräte in diese Kategorie passen. Die diesjährigen Gewinner folgten zwei anhaltenden Trends in der Welt des Datenschutzes: der Verschmelzung von Datenschutz und Datenmanagement, um der anhaltenden Bedrohung durch Ransomware-Angriffe entgegenzuwirken.

Gold Gewinner Asigra TrueNAS Backup - Appliance erkennt nicht autorisierte Verschlüsselung vor dem Back-up und erkennt ebenfalls infizierte alte Backup - Dateien. Silber Gewinner Cohesity DataPlatform konsolidiert Datenschutz und Datenmanagement und führt in seiner neuesten Version eine automatisierte Kapazitätsplanung ein. Der Bronze Gewinner der Unitrends Recovery-Serie verwendet maschinelle lernen-basierte Erkennung von Ransomware und versucht, zu jedem Preispunkt ein komplettes On-Premise-to-Cloud-Paket anzubieten.

Backup- und DR-Software und -Dienste
Von den 12 Finalisten in der Kategorie Datensicherung und DR-Software zeichneten sich drei durch ihren umfassenden Ansatz und ihre neuen Funktionen aus.
Der Gold-Gewinner Asigra, ein früher Innovator im Bereich Cloud-Backup, bietet mit Cloud Backup Evolved 14 einen erweiterten Schutz vor Compliance-Tools für Ransomware und GDPR . Der Silber-Gewinner Zerto und seine IT Resilience Platform 6.0 überzeugten durch Multi-Cloud-Support und journalgestützte Wiederherstellung. Und IBM Spectrum Protect Plus, von einem Richter als "Goldstandard" in Sachen Datenschutz und DR bezeichnet, gewann mit seiner Version 10.1.2 Bronze.

Die drei Medaillengewinner traten in einer Kategorie an, die Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware, Cloud-Sicherungs- und -wiederherstellungsdienste, lokale Sicherungs- und Notfalldienste, Momentaufnahmen, Replikation und Archivierung umfasste. Viele der Finalisten hatten in diesem Jahr den Fokus auf Cloud-Support.

Tools zur Speicherverwaltung
Die neuesten, besten, innovativsten und modernsten Speichertechnologien werden Ihnen nicht viel helfen, wenn Ihnen die Tools zur Verwaltung dieser Systeme fehlen. Diese Kategorie zeichnet die besten Unternehmensspeicherprodukte aus, die sich auf Speicherverwaltung, Leistungsüberwachung, Konfigurationsverwaltung, Bereitstellung und Datenreduzierungssoftware konzentrieren.

Virtual Instruments VirtualWisdom 5.6 gewann Gold nach einem umfassenden Upgrade der Überwachungs- und Leistungsmanagementplattform. VirtualWisdom verwendet AI-basierte Analysen, um komplexe Fibre-Channel- und Ethernet-Speichersysteme zu behandeln. Während VirtualWisdom seit 2013 existiert, ist der Silbermedaillengewinner JetStream Migrate ein Newcomer. Das Migrationstool von JetStream Software wurde in seinem ersten Jahr auf dem Markt für seine Fähigkeit ausgezeichnet, virtuelle Maschinen von lokal in die Cloud und zurück zu verschieben. Broadcoms Brocade ist ein Riese beim Fibre-Channel-Switching, gewann jedoch die Bronzemedaille für seine SAN-Automatisierungssoftware, die die Verwaltung dieser Switches über RESTful-APIs vereinfacht.