Ihr Ansprechpartner
Michael Zupp

Tel. +49 (2103) 58 77 -278
michael.zupp@remove-this.frings-informatic.de

WLAN & IP-DECT-Lösungen - für Freiraum im Unternehmen

Unternehmen müssen sich jederzeit auf ihre unterschiedlichen Kommunikationswege verlassen können. Das drahtlose Kommunikationssystem muss heutzutage hohen Anforderungen gerecht werden. Das mobile Sprach- und Datennetzwerk muss nicht nur sicher und zuverlässig sein, sondern auch alle Vorteile drahtloser Integration bieten. IP-DECT wurde speziell für hohe Anforderungen entwickelt und ist eine kosteneffiziente Lösung, die den bewährten DECT-Standard mit einer leistungsfähigen Zukunftstechnologie verbindet.

 

Unsere Lösungen sind flexibel sowie skalierbar und können auf nahezu alle Unternehmenstypen und -größen zugeschnitten werden. Die Experten der Frings Informatic analysieren die aktuelle Lage und stellen eine maßgeschneiderte Lösung für Sie zusammen. Ferner unterbreiten sie Vorschläge für Service- und Wartungsverträge, welche auf Ihre Anforderungen zugeschnitten werden.

 

Vorteile:

  • Ein sicheres, professionelles System
  • Reibungslose Kommunikation im Unternehmen
  • Zuverlässige und solide Geräte
  • Unkomplizierte Installation, Verwaltung und Updates
  • Professionelle Integration von Alarmen, Services sowie Messaging
  • Einzigartige Interoperabilität
  • Ein flexibles und skalierbares System, das jeder Anforderung gerecht wird

 

Extreme-Mobility

Die preisgekrönte ExtremeWireless Appliance-Familie bietet durch die hohe Skalierbarkeit ein breites Feld an Anwendungsmöglichkeiten, welche als Unterstützung für anspruchsvolle Sprach-, Video- und Datenanwendungen ideal sind. Die Wireless Appliances von Extreme sind einfach zu implementieren und verwalten außerdem bieten sie erweiterte Funktionen, mit welcher man die Organisation der drahtlosen Sprache / Video / Daten definieren kann. Der Datenverkehr wird ohne architektonische Einschränkungen und gemäß der Arbeitsvorschriften verarbeitet - alles für die geschäftlichen Anforderungen.

 

ExtremeWireless WiNG NX 5500

Die Serie "ExtremeWireless WiNG NX 5500" bringt WLAN der nächsten Generation in mittelständische Unternehmen - Schnelligkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Umfassende Verwaltung sowie Kontrolle von bis zu 512 Netzwerkelementen durch ein einzigen Controller. Der NX 5500 steuert intelligent das gesamte Netzwerk und trifft die besten Routingentscheidungen, damit erhalten Sie maximale Geschwindigkeit und Durchsatz - eine Überlastung oder Latenz entfällt dank des intelligenten Routing durch den zentralen Controller.

 

ExtremeWireless™ WiNG AP 7602

Ein Access-Point in jedem Gäste- oder Krankenzimmer - das ist das bahnbrechende Versprechen des "ExtremeWireless WiNG AP 7602". Dieser überraschend günstige Access-Point bietet eine Vielzahl an Funktionen. Dank der integrierten Ortungstechnologie des AP 7602 können Hotels oder Krankenhäuser attraktive Angebote über die mobilen Geräte personalisiert an ihre Gäste und Bewohner senden. Die Installation ist so einfach, dass sie diese sogar selber übernehmen könnten. Der AP 7602 kann in weniger als fünf Minuten installiert werden.

 

Downloads

Extreme - Broschüre - ExtremeWireless™ Appliances

Extreme - Datenblatt - Ext remeCloud Appliance

Extreme - Datenblatt - WiNG AP 7602 Indoor Access Point

Extreme - Datenblatt - WiNG NX 5500 Integrated Services Platform

Extreme - Datenblatt - WiNG RFS 4000

Ascom IP-DECT 

Der Hersteller Ascom kombiniert Voice over IP mit der Technologie „Digitally Enhanced Cordless Telephony“ (DECT). Bei IP-DECT handelt es sich um eine kabellose Kommunikationslösung mit Telefonie auf hohem Niveau, professionellem Messaging, Personenalarm und Standortbestimmung über sichere dedizierte Frequenzbänder. Es wurde auf Grundlage von offenen Standards wie SIP entwickelt, was eine Interoperabilität mit führenden Anbietern ermöglicht.

 

Das Beste aus zwei Welten

  • IP (Internet Protocol) – Universeller Netzwerkstandard, der Skalierbarkeit und Interoperabilität maximiert.
  • DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) – Standard für sichere Telekommunikation mittels Funktechnik, der überragende Sprachqualität über reservierte Funkfrequenzbänder bietet.*

 

Flexibel und hochgradig skalierbar

Die Lösungen von Ascom bieten wahre und zuverlässige Mobilität. Die Geräte ermöglichen sichere kabellose Übertragungen über dedizierte Frequenzbänder, was für geringere Störanfälligkeit sorgt. Dank der einfachen Systemarchitektur wird eine maximale Flexibilität und Skalierbarkeit für alle Kundenanforderungen erreicht. Die Ascom IP-DECT-Lösungen können problemlos auf 10.000 Basisstationen hochskaliert werden und unterstützt bis zu 100.000 Benutzer.

 

Flexibel und hochgradig skalierbar

  • Dedizierte Frequenzbänder
  • Störungsfreie kabellose Kommunikation
  • Sichere verschlüsselte Funkübertragungen
  • Robuste Handsets
  • Überlegene Sprachqualität
  • Interaktives Messaging
  • Dedizierter Alarmkanal
  • Zentralisiertes Management
  • Support für offene Standards (z. B. SIP, H323 usw.)
  • Zertifizierte Interoperabilität mit führenden Anbietern
  • Support für Bereitstellung an mehreren Standorten
  • Bis zu 100.000 Benutzer
  • Einfache Registrierung

 

Ascom VoWiFi

Diese Handsets bieten Unternehmen kabellose Telefonie auf höchsten Niveau sowie Messaging- und Personenalarmfunktionen auf Basis von WLAN-Technologien. Durch die Verwendung des Voice-over-IP-Netzes können sowohl die Telefonie- sowie die Unternehmensanwendungen (z.B. Internet, E-Mail usw.) dieselbe Netzwerkinfrastruktur verwenden. Was zu einer Verringerung der Implementierungs- und Wartungskosten beiträgt. Die Verwendung des 802.11n-Standards bringt die Vorteile eines höheren Durchsatzes und größerer Reichweiten mit sich, wodurch die Möglichkeit zur Integration in andere Systeme und zum Aufbau effizienter Anwendungen erhöht wird.

 

Viele Standards werden unterstützt

Ascom VoWiFi Handsets nutzen offene Kommunikationsstandards wie IEEE 802.11a/b/g/n für Funknetzwerke und SIP/H.323 für Telefonie. Ascom VoWiFi unterstützt ebenfalls 802.11i-, 802.11x- und 802.11e-Protokolle, wodurch ein hoher Sicherheitsgrad ohne Einschränkungen bei Leistung und Sprachqualität erzielt wird.

 

Downloads

Ascom - Broschüre - IP-DECT zentralisiertes Management

Ascom - Broschüre - IP-DECT von Ascom

Ascom - Broschüre - Zubehör

Ascom - Datenblatt - Handset d63

Swyx DECT-Lösung

Dank SwyxDECT sind Sie und Ihren Mitarbeitern während der gesamten Arbeitszeit jederzeit und überall im Unternehmen erreichbar: Nicht nur am "festen" Arbeitsplatz, auch in der Produktion, im Verkaufsraum oder in der Logistik. Für die Mitarbeitern, welche den Großteil ihres Arbeitstages nicht an ihrem Schreibtisch verbringen, bringt dies ein hohes Maß an Mobilität mit Erreichbarkeit. Ob großräumige Verkaufsflächen, weitläufige Lagerhallen oder weiträumige Produktionsanlagen, mit SwyxDECT-Lösungen ist das flächendeckend komfortabel Telefonieren kein Problem. Auch in Umgebungen, in denen es schwierig ist, neue Kabel zu verlegen oder ein bestehendes Kabelnetz zu erweitern, garantieren die SwyxDECT-Systeme eine einfache und unternehmensweite Kommunikation.

 

Die SwyxDECT-Lösungen vereinen den etablierten DECT-Standard mit Voice-over-IP und ermöglichen so eine qualitativ hochwertige Sprachübertragung an jedem Ort. Die User profitieren zusätzlich von der nahtlosen Gesprächsübergabe zwischen den einzelnen Funkzellen. Die Reichweite läßt sich beliebig durch zusätzliche Basisstationen oder Repeater skalieren. In Verbindung mit der SwyxWare wird auch hier eine Vielzahl an Telefoniekomfortfunktionen zur Verfügung gestellt, welche z.B. auch den Zugriff auf zentral gespeicherte Unternehmenskontakte ermöglichen.

 

Downloads

Swyx - Datenblatt - SwyxDECT