Ihr Ansprechpartner
Guido Stöckmann

Tel. +49 (2103) 58 77 -272
guido.stoeckmann@remove-this.frings-informatic.de

 

Baramundi - Mehr Effizienz beim IT-Management

Die baramundi-Management-Suite ist eine modular aufgebaute, leistungsstarke und flexible Client-Management-Software. Sie übernimmt in der IT-Administration zuverlässig zeitaufwendige Routinejobs und lässt damit die IT-Landschaft im Unternehmen entspannt managen – egal, ob in einem kleineren Unternehmensnetzwerk oder in einem globalen Konzern.

 

Die Management Suite deckt den gesamten Lifecycle eines PC-Clients, Servers oder Mobilgerätes ab – von der automatisierten Erstinstallation und Inventarisierung über Wartung und Pflege bis hin zum sicheren Löschen der Daten am Ende des Lebenszyklus. Client-Management-Basisfunktionen stehen auch auf Geräten mit dem Betriebssystem Mac OS zur Verfügung. Bereits die Grundausstattung entlastet die IT-Abteilung in Unternehmen entscheidend. Nutzer berichten von Zeit- und Ressourceneinsparungen beim Life-Cycle-Management sowie einer Senkung des IT-Budgets um bis zu 85% für Routineaufgaben.

 

Vorteile im Blick:

  • Flexibles, leistungsstarkes Client-Management
  • Benutzerfreundlich und einfach bedienbar
  • Flexibel lizenzierbar
  • Spart Zeit und Kosten
  • Schneller und umfassender Support vom deutschen Hersteller
  • Einhaltung deutscher Datenschutzvorschriften

 

So bequem kann Lifecycle-Management sein

Es wird ein einziges Mal menügesteuert ein Job definiert – und ab sofort läuft dieser Prozess vollautomatisch ab. Wann immer man will, ganz einfach per Mausklick oder Zeitschaltung. So sorgfältig und individuell, als ob es der Admin selbst machen würde. 

 

Einfach clever per Mausklick managen

Mit der baramundi Management Suite holen sich Unternehmen ein eingespieltes Team perfekt ausgebildeter Spezialisten in ihr Haus. Diese übernehmen zuverlässig die Installation, Verteilung und Verwaltung Ihrer Software und Rechner. So optimieren IT-Abteilungen die Ressourcen und gewinnen mehr Flexibilität.

 

Leistungsstark, kommunikativ, informativ

Die Management Suite unterstützt perfekt heterogene Umgebungen aus Hardware, Software und Netzwerken (WAN, LAN, VPN). Dabei sorgt sie für minimale Belastung des Netzwerkes und erlaubt so die ressourcenschonende Wartung von Geräten an externen Standorten.

 

Mit der Suite verwalten IT-Abteilungen auch die Softwarelizenzen damit haben sie immer den nötigen Überblick, um teure Über- oder Unterlizenzierung zu vermeiden. Zusätzlich können eine Vielzahl weiterer Informationen abfragen, verwalten und über vielfältige Schnittstellen, vom XML- Webdienst über SOAP, DCOM und CLI bis SQL, mit anderen Anwendungen teilen: Standorte, Kostenstellen oder Inventarnummern, aber auch Details wie Büroausstattung oder vorhandene Fachliteratur.

 

Zentral steuern, mobil bleiben

Sämtliche Prozesse werden von einer Oberfläche aus gesteuert und überwacht. Dabei ist der Administrator nicht an einen bestimmten Arbeitsplatz gebunden, sondern kann auf Wunsch auch von außerhalb auf die baramundi Management Suite zugreifen. Höchste Sicherheit spielt für baramundi natürlich eine wichtige Rolle. Alle Funktionen können für einzelne Mitarbeiter oder bestimmte Gruppen frei gegeben oder gesperrt werden. Zugriffe von außen benötigen eine eigene Validierung, die bestätigt, dass der Anwender ein Benutzerkonto in einer Domäne besitzt.

 

Downloads

baramundi - Broschüre - baramundi Management-Suite

baramundi - Whitepaper - Schwachstellen-Management

 

Management-Suite-Module
Die Management Suite besteht aus unterschiedlichen Modulen, welche über eine einzige Datenbank und in einer einzigen Oberfläche nahtlos zusammenarbeiten, was die Verwaltung erleichtert. Einfach die gewünschten Module auswählen, welche die Arbeit einfacher machen – und später nach Bedarf mit zusätzlichen Funktionen ergänzen. So investieren Unternehmen nur in die Module die wirklich genutzt werden.

baramundi OS-Install Betriebssysteme schnell & original installieren
Egal wie komplex das IT-System aufgebaut ist, baramundi OS-Install macht es Unternehmen einfach, Hardware schnell und individuell mit dem passenden Betriebssystem zu versorgen. Kassensysteme, Schulungsrechner, Erstausstattung identer Rechner – mit baramundi OS-Cloning gewinnen IT-Administratoren Zeit und Sicherheit. Kopieren Sie einfach automatisiert auf beliebig viele PCs. Trotz 1:1 Kopie individuell genug, um von Anfang an den korrekten Netzwerknamen zu besitzen.

baramundi Deploy - Software einfach verteilen
Dank baramundi Deploy kann man nahezu jede Software automatisch verteilen und sichern, sogar Applikationen, bei denen der Hersteller die Möglichkeit gar nicht vorgesehen hat. Dabei können vielfältige Methoden genutzt werden, unterstützt von hilfreichen Assistenten. Skripte zur Softwareinstallation im Handumdrehen mit der Maus erstellen. InstallShield, Windows Installer, Oberflächensteuerung oder andere Methoden - mit baramundi Automate ein Kinderspiel. baramundi Package Studio ermöglicht das Konfigurieren der bestehenden Microsoft Windows Installer Pakete oder erstellt mittels Snapshot Technologie neue Installationen.

baramundi Inventort-Modul - Hard- & Software Inventarisieren & verwalten
Welche Hardware besitzen Unternehmen und welche Software läuft darauf, reichen die Lizenzen und hat vielleicht jemand illegal Software installiert? Das und noch vieles mehr beantwortet das baramundi Inventort-Modul die umfassende Statuserfassung für das Netzwerk. Bezahlen Sie im  Unternehmen zu viel für ihre Lizenzen? Ungenutzte Software auf Firmenrechnern kosten viel Geld. baramundi AUT (Application Usage Tracking) erstellt aussagestarke Nutzungsprofile für jede Software im Unternehmen das ermöglicht ein hohes Einsparungspotenzial.

IT clever managen
Das Modul baramundi Energy Management versorgt Unternehmen mit übersichtlichen Reports zum Energieverbrauch und unterstützt beim Verteilen von Energiesparmaßnahmen. Damit wird der Stromverbrauch der IT-Geräte reduziert, schont die Umwelt und senkt Energiekosten.

Mit baramundi Remote Control sind alle Rechner im Unternehmen nur einen Mausklick entfernt. Haben Anwender Fragen oder sind Konfigurationen nötig, schalten sich die IT-Experten direkt auf den jeweiligen Rechner auf. So werden Anwenderprobleme schnell und sicher gelöst und die Server direkt vom Schreibtisch aus gesteuert.